Alarmierend- Starker Anstieg bei Wohnungseinbrüchen

Einen alarmierend starken Anstieg bei Wohnungseinbrüchen beschreibt die polizeiliche Kriminalitätsstatistik

für das Jahr 2010. Danach stieg innerhalb
eines Jahres die Zahl an Wohnungseinbrüchen
um rund 7 % auf 121.347 Fälle. Nur knapp 16 %
davon konnten aufgeklärt werden. Da bereits im
Jahr 2009 eine Zunahme um rund 5 % verzeichnet
wurde, scheinen Einbrecher in Deutschland
immer noch zu leichtes Spiel zu haben.
Dabei könnte eine Grundabsicherung schon
mit wenigen Mitteln und relativ geringem Kostenaufwand
erreicht werden. Denn die richtigen
Sicherungstechniken bieten effektiven Schutz
vor unliebsamen Eindringlingen.

by udo

Beschäftigt mit Sicherheitstechnik und Schließsystemen seit 1985, selbstständiger Sicherheitsfachmann seit 1991